"What A Day!" is a simulation of a perfectly ordinary day, full of decisions big and small. And by the same token, many big and small things may change, depending on the player's decisions. Can you achieve something as simple as picking up a parcel at the post office? And are there maybe any other goals and aims?

"What A Day!" was created by Anne Wilming and Holger Tepe as part of the "Gemeinsam zum Highscore!" game jam that took place on November 11th and 12th at the Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel in Germany and was organised by the LAG Jugend & Film Niedersachsen e.V.  The aim of the game jam was to create games that address the subject of solidarity and/or turn solidarity into an actual game mechanism. The game was developed in two days. A special feature of the game jam was that most participants did not have any prior experience with game development.

So far, the game is only available in German.

-

What A Day simuliert einen ganz normalen Tag, der allerdings voller Entscheidungen steckt. Und abhängig von den Entscheidungen, die Spielerinnen und Spieler treffen, ändern sich kleine und große Dinge -- kann am Ende so ein alltägliches Ziel wie das Abholen eines Pakets von der Post erreicht werden? Und gibt es vielleicht noch andere kleine und große Ziele?

"What A Day!" wurde von Anne Wilming und Holger Tepe als Spiel im Rahmen des Game Jams „Gemeinsam zum Highscore!“ der LAG Jugend & Film Niedersachsen e.V. an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel am 11. und 12.11.2017 entwickelt. Ziel des Game Jams war es, Spiele zu erstellen, die das Thema Solidarität behandeln und nach Möglichkeit auch spielmechanisch erfahrbar machen. Die Bearbeitungszeit für die Spiele lag bei knapp zwei Tagen. Eine Besonderheit des Game Jams war, dass die Mehrheit der TeilnehmerInnen vorab wenig oder keine Erfahrung im Entwickeln von Spielen hatte.

Leave a comment

Log in with your itch.io account to leave a comment.